Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Young Help | Ausgabe 1/2015 - REPORTAGE

Vielseitig in jeder Lebenslage

1 2 4 REPORTAGE Wenn Jana morgens um halb Acht die 20Stufen zur Gemeinschafts- praxis Dres. Barbuia, Edgü, Linke und Ruppert in den ersten Stock hinaufgeht, weiß sie nie genau, welche Aufgaben sie an diesem Tag erwarten werden. Denn für die rund 12.000 Einwohnerinnen und Einwohner der unterfränkischen Kleinstadt Hammelburg ist die Allgemeinarztpraxis ein wichtiger An- laufpunkt. „Im einen Moment mache ich ein EKG, im nächsten Momentnehme ich Blutab, lege einen Verband an, gebe eine Impfung oder vereinbare Termine mit Patienten“, erläutert Jana ihre Aufgaben. Es ist die viel- seitige Arbeit, die ihr besonders viel Spaß macht. Und ein Grund, warum sie eine voran- gehende Ausbildung zurVerwaltungsfachan- gestelltennachnurwenigenWochenabbrach. Fotos:wdv/OanaSzekely,DominikGruszcyk,BGW // Text:VerenaWilhelm HANDSCHUHE ANZIEHEN: Handschuhe schützen mich nicht nur vor Infektionen. Sie halten zum Beispiel auch Infusionslösungen von deinen Händen ab. Wichtig ist aber, sie zu wechseln, sobald sie innen feucht werden. HÄNDE DESINFIZIEREN: Häufiges Händewaschen entzieht der Haut wichtige Fette. Deshalb desinfiziere ich die Hände und wasche sie nur, wenn sie sichtbar verschmutzt sind. Darauf lege ich besonderen Wert: Jana macht eine Ausbildung zur medizinischen Fach- angestellten in einer Allgemeinarztpraxis. Hier warten jeden Tag neue Herausforderungen auf die 18-Jährige. Vielseitig in jeder Lebenslage 12

Seitenübersicht