Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Young Look | Ausgabe 1/2015 - AKTIV

Fit durch den Alltag

Illustration:KatharinaHaines// Text:VerenaWilhelm 10 AKTIV Der Wecker klingelt und du musst zur Arbeit, obwohl du noch müde bist. Da ist an Sport gar nicht zu denken? Doch! Wer morgens mit Bewegung startet, geht fit durch den Tag. BEINE HEBEN: Fertig mit Zähneputzen? Dann nimm dir noch zwei Minuten Zeit für eine kurze Übung: Halte dich mit einer Hand am Waschbecken fest. Verlagere dann dein Gewicht auf ein Bein, spanne den Po an und ziehe das andere Bein seitlich nach oben. Wichtig: Das Standbein sollte leicht gebeugt sein und der Oberkörper gerade bleiben. Nach zehn Wiederholungen wechselst du das Bein. Mit etwas Routine schaffst du die Übung auch während des Zäh- neputzens. Du möchtest fit bleiben, hast aber keine Zeit jeden Tag ins Fitness- studio zu gehen? Dann baue doch kleine, aber effektive Übungen in deinen Alltag ein. Sie sind ein perfekter Ausgleich zum Job. Du wartest auf den Bus, doch der hat mal wieder Verspätung. Dumm gelaufen, aber du nutzt deine Zeit einfach für ein Zwischendurch-Training. BECKENBODEN STÄRKEN: Deine Blase ist bis zum Rand voll, aber keine Toilette in Sicht. Also musst du anhalten. Stell dir dieses Gefühl genau vor und spüre nach, welche Muskeln du gerade anspannst. Halte diese Spannung für 15 Sekunden und lass dann langsam wieder los. Wiederhole die Übung fünfmal.

Seitenübersicht