Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Young Nurse | Ausgabe 1/2015 - MIX

Arbeitswelt in Zahlen

Franzi ist 25 Jahre alt und macht momentan eine Ausbil- dung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Katholischen Kranken- haus „St. Johann Nepo- muk“ in Erfurt. Was sie über Hautpflege denkt, erzählt sie dir in der Reportage ab Seite 4. MIX 2 Arbeitswelt in Zahlen KOLUMNE 3 Müde Tierhüter Janinas Kampf mit den Elefanten REPORTAGE 4 Routine vs. Routine Im Krankenhaus mit Franzi RATGEBER 6 Der große Handschuh-Guide Welcher ist der richtige? LECKER 7 Einfach einwickeln Rezept für selbst gemachte Sommerrollen GESUNDHEIT 8 Schick im Job Wie sieht die geeignete Berufsbekleidung aus? AKTIV 10 Fit durch den Alltag Mit kleinen Übungen in Form bleiben AKTIV 12 Du willst auf den Titel? Dann schick uns deine Bewerbung Zusammen mit unseren mehr als 600.000 Mitgliedsunternehmen sorgen wir für Sicherheit und Schutz vor Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz – und das für über 7,5 Millionen Versicherte. Impressum Herausgeber: Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Postfach 76 10 08, 22060 Hamburg, bgw-online.de Verantwortlich (i.S.d.P.): Prof. Dr. Stephan Brandenburg (BGW) Internet: bgw-young.de Verlag: wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg v.d.H. Tel.: (06172) 670 - 141, E-Mail: redaktion@bgw-young.de Redaktion: Ralf Schweikart, Verena Wilhelm, Michael John Gestaltungskonzept: Claudia Kernberger, Art-Direktion: Liliane Gärtner Grafik: Judith Achenbach, Bildredaktion: Daniela Hillbricht Druck: NEEF + STUMME premium printing, 29378 Wittingen, ISSN 1439-7943 Adressänderung und Abobestellungen: abo@bgw-young.de Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernehmen wir keine Gewähr. 2 INHALT MIX TitelfotoundPorträt:wdv/OanaSzekely,DominikGruszczyk,FotosundIllustration:Fotolia/theseamuss/Ieremy,Colorlife,efks,MikeKönigPhotography2014,Stern&SchatzGmbH Im Kampf gegen das Ebola-Virus sind auch Krankenpflegerinnen undKrankenpfleger ausDeutsch- land im Einsatz. Wer Berufserfah- rung, Englisch-Kenntnisse und Tropentauglichkeit mitbringt und helfen will, kann sich beim Deut- schen Roten Kreuz melden. Nach einer umfassenden Schulung werden die Helfer fürvierWochen in die Ebola-Gebiete geschickt. Mehr Informationen gibt’s im Internet: drk.de Anti-Virus In der Aachener Uni-Klinik wurden fünf Pflegekräfte fristlos entlassen. Es kam heraus, dass sie offenbar hilflose Patienten geschminkt und verkleidet hatten, um Selfies mit ihnen zu machen. Nach der Entlassung prüft die Staatsanwaltschaft nun auch noch eine Anklage wegen Beleidigung und Nötigung. Schlechter Scherz Du möchtest auch mal auf den Titel von YOUNG NURSE? Kein Pro- blem! Auf bgw-young.de das Bewerbungsformular runterladen, ausfüllen und wegschicken. So habe ich es gemacht! Und jetzt siehst du mich nicht nur auf dem Titel, sondern auch in der Reportage auf den Seiten 4 und 5. Vorher habe ich noch nie vor einer Kamera in einem großen Fotostudio gestanden. Aber mit Tipps vom Fotografen war das kein Problem. Wenn du auch Lust bekommen hast, bewirb dich auf bgw-young.de! Dort findest du Antworten auf alles, was du wissen musst. Mach mit! und Wohlfahrtspflege (BGW), Postfach 761008, 22060 Hamburg,

Seitenübersicht